Die M- Rune Mannaz, steht für Mann, "Sein" . Für den M-Wurf suche ich wiederum gutklingende, bedeutungsvolle Namen aus und ordne sie dem Wesen des jungen Welpen zu.

Am Seidenberg in der Gemeinde Muri/Gümligen deuten Ausgrabungen und Funde aus dem Jahre 200 n.Chr. auf keltische und gallo-römische Siedlungen.  Die Statue der Bärengöttin ARTIO, s.Foto aus

"James Harpurs Celtic Myth "  wurde 2 km von unserem Wohnort entdeckt.

Den Stämmen der Kelten und der Göttin Artio zu Ehren wähle ich für die Seidenberg-Zucht keltische Namen aus.

Ich beginne die Zuchtnamen mit dem Anfangsbuchstaben L. 

L-die Mitte des Alphabets.

L-Rune Laguz" , gilt bei den Kelten als Symbol für das Wasser, das Element, aus dem alles Leben entstand.

Im keltischen Alphabet steht N-Nuin für die elementaren Naturkräfte. Nuin steht für Vermittlung zwischen den Welten und den Zauber des Waldes.

Wiederum werde ich die Namen passend zum Wesen des einzelnen Welpen aussuchen. 

Der O-Wurf wird natürlich wiederum keltische Namen tragen. Der Buchstabe O-Ohn ist mit dem Vollmond verbunden. Er bedeutet  langlebigen Wohlstand, aber auch Grosszügigkeit und Charme. Ich hoffe um all das für die süsse Welpenschar.

O-Wurf

N-Wurf


M-Wurf vom Seidenberg

bitte auf Bild klicken

O-Wurf

N-Wurf II


M-Wurf  2 

ab Woche 5

 

 

O-Wurf

N-Wurf III


M-Wurf 3    Wachsen und Werden



L-Wurf Woche 1-6

auf Bild klicken

L-Wurf Woche 7/8

auf Bild klicken

L-Wurf Wachsen und Werden