Woche 6

Endlich!!! ...jetzt dürfen wir in den Garten!

Man sieht auf den Bildern, wie glücklich die Kleinen im Gras sind!

Am Abend geht jeweils nochmals die Post ab, alle sind dabei, auch Onkel Bebop darf mitspielen


Die glückliche Züchterin


Woche 5

 

 

 

Ein Spielzeug das viele Impulse gibt! Sie lieben es, danke Aline und Aaron!

 

 

Das Fressen klappt auch draussen prima

 

 

Liebe Zaungäste

Süsse Schlafpositionen, Geschwisterliebe?!

Es erstaunt mich immer wieder, wie oft sich helle und dunkle Geschwister zusammentun!

Seit dem 31.Tag dürfen die Welpen nun auch auf die gedeckte Terrasse. Sie lieben die frische Luft und ich das bessere Licht für Fotos!

Alle lieben es, bei den Welpen im Gehege zu verweilen. Es ist aber auch zu schön!

Die älteste und die jüngste Enkelin, samt Grosspapa, schlüpfen zu den Seidenknäuelis rein.

Kuschelmomente

v.li.n.re.- Loïc, alle, L0ïc, Lajana

Reihe 2.- Louann, Lennox, Lugh

Reihe 3.- Linn, LeylaLogan

 

 

Manchmal säugt Findja die Kleinen jetzt auch im Stehen, die spitzen Zähnchen können so weniger stark zubeissen!

Woche 4

 

      Platz kann ich schon!

Zu Beginn der 4.Woche gab es für unsere Seidenknäuel ein Fotoshooting mit Danielle Hess. Danke Danielle für deine Geduld mit den kleinen Wildfängen. Hier die Bilder, trotz Hitze haben die Kleinen gut mitgemacht. 

Ohne Rolfs Hilfe hätten wir dieses Bild mit der mittlerweile wilden Bande nie hingekriegt.

Danke Röfe.

The boys of Seidenberg

 

 

Lugh vom Seidenberg

 

 

                                                  Logan vom Seidenberg

 

 

Loïc vom Seidenberg

 

 

                                               Lennox vom Seidenberg

The girls of Seidenberg

 

 

Linn vom Seidenberg

 

 

                                                    Leyla vom Seidenberg

 

 

Louann vom Seidenberg

 

 

                                                             Lajana vom Seidenberg

Woche 3

Die Kleinen kuscheln im Wäschekorb, während ich die Wurfkiste ausmiste und frisch beziehe.

Aber am Schönsten ist es mit Mama zu kuscheln!


Woche 1

 

Die Pfötchen der Kleinen verändern sich, bei dem sandfarbenen Rüden sind sie in dieser ersten Woche von ganz hell zu fast schwarz geworden.

Tag 4

Findja füllt ihre Mutterrolle voll aus, sie ist instinktsicher und sehr liebevoll zu ihren Kleinen.

Die Milchbar ist nach Bedarf geöffnet...und unsere kleinen Seidenknäuel nehmen schön an Gewicht zu.

Die kleinen Seidenknäuel vom Seidenberg sind da!!!

In der Nacht vom 08.06.2019 hat uns die süsse Findja mit einem wunderschönen Wurf beschenkt.

Am frühen Morgen durften wir uns über acht gesunde, sehr unterschiedliche Welpen freuen.

Es sind 4 Boys und 4 Girls, in den Farben braun, sand und schwarz mit jeweiligen kleinen weissen Abzeichen an Brust oder an den Füsschen.

Wir sind stolz auf unsere Findja/ Funkie von Springebell und sehr dankbar, dass die Geburt so gut verlief.

Auch sehr dankbar sind wir unserer Rüdenfamilie in Holland, danke Jan und Ella Greven für "Papa" Bengel /Barbedoux Pomerol und ein grosses Dankeschön an die erfahrene Züchterin Brigitte Waller.

Dank auch an Renate Zuber für ihre tatkräftige Unterstützung auf unserem bisherigen Züchterweg.

Wir wünschen unseren kleinen Seidenknäuel viel Glück und Spass auf ihrem Weg und setzen alles daran, damit die kleinen Süssen einen guten Start ins Leben erhalten.

Die Farbverteilung ist:

beige 2 Girls, 1 Boy

braun 2 Boys, 1 Girl

schwarz 1 Girl, 1 Boy


Zeit der Trächtigkeit

Findja geht es gut, sie ist neugierig und fröhlich wie eh und jeh! Man kann schon die Vergrösserung der Zitzen erkennen.

Jetzt dauert es noch einen knappen Monat bis wir die Kleinen begrüssen dürfen, wir drücken die Daumen damit alles gut geht. 

Wenn sie so werden wie die Mama, wird das eine quirrlige Schar werden, die viele Streicheleinheiten mag und immer bei guter Laune ist.

Wir freuen uns sehr! 


Wir sind glücklich, hiermit die Trächtigkeit von Funkie von Springbell/ Findja anzukünden. Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit und bereiten langsam die Wurfkiste mit allen nötigen Gegenständen und Abtrenngittern, Fläschchen und Spielsachen vor. Eine aufregende Zeit steht an!

Der Verwandtschaftsgrad der Eltern beläuft sich auf 0,87 %

Bei den Farben der Welpen rechne ich mit schwarz, sand und braun, möglich mit weissen Zeichnungen.

Barbedux Pomerol/

Bengel

Vater der Welpen

Funkie von Springbell/

Findja

Mutter der Welpen


Unsere Holland Reise hat sich gelohnt!

Wir freuen uns auf den ersten Wurf von Funkie von Springbell/Findja mit unserem Traumrüden Barbedoux Pomerol Grand Cru/Bengel  auf Anfang Juni 2019.                      Es wird ein L-Wurf, L weil es die Mitte des Alphabets ist, und weil die                      Rune L -Wasser bedeutet. Wasser ist auch ein Symbol von Holland, dem Ursprungsland von Pomerol/Bengel, dem Vater der Welpen. Ausserdem L-für:        Los geht`s!

Von diesen Welpen ist gute Nasenarbeit jeglicher Art zu erwarten.

Bestimmt werden sie auch für Therapiearbeit sehr begabt sein.


Am 07.04.2019 war es dann soweit

Die beiden im Liebesglück, sie spüren den Frühling!

...und es klappte sofort, Bengel kennt das Spiel!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausklang unserer Hollandreise bei den Tulpenfeldern von Lisse. Danke allen lieben Helferinnen und Helfern in Holland, es war schön, bei euch zu sein.


Barbedoux Pomerol Grand Cru hat wunderbare Werte vorzuzeigen:

Hüften A/A

Augentest PRA frei

DNA einwandfrei

 

Pomerol holte ein Championsdiplom im November 2015

Pomerol ist "Niederländischer Champion" von 2016

Pomerol ist im 2018 "Deutscher Champion" geworden.

Funkie von Springbell ist seit dem 14.10.2018 zur Zucht zugelassen. Sie hat ebenfalls gute Werte vorzuzeigen:

Hüften B/B

Augentest PRA-frei

Lokus D/D

DNA fehlerfrei

 

Funkie hat bei Schweizer Ausstellungen 

1x CAC in Münsingen im Jahre 2018

1x Res.CAC in Aarau im Jahre 2018 und

1x CAC in Münsingen in 2019 geholt.

Download
Stammbaum Barb.Pom.:Springb.Funk.htm
HTML Dokument 13.1 KB

Das Pärchen für unseren ersten Wurf im Frühjahr 2019

Funkie von Springbell / Findja

 

 

 

 

 

 

 Funkie von Springbell/Findja hat HD B/B, ED O/O                  

Sie hat gesunde Augen, pra-frei                                                 

Findja hat ein einwandfreies DNA-Profil                                   

Ihr Gebiss ist fehlerfrei und vollständig 


Barbedoux Pomerol Grand-Cru / Bengel

 

 

 

 

In der Zwischenzeit hat Pomerol den Titel:

"Deutscher Champion" erreicht. Wir gratulieren!

 

Pomerol/Bengel hat  HD A/A, ED O/O

Er hat gesunde Augen, pra-frei

Bengels DNA-Profil ist lupenrein

Er hat ein kräftiges und gesundes Gebiss