Funkje von Springbell / Findja *27.04.2016

Findja, unser wildes Hundemädchen mit der sanften Seele.

Sie ist ein sportliches, wasserfestes Hundegirl, allzeit bereit zum Spielen und Toben.

Sie ist sehr wissbegierig und liebt das Suchen und Spielen im und am Wasser, ein echter Barbet.

Sie bestreitet mit mir Sportarten wie: Rally Obedience, Nadac und Fährten.

Findja liebt es auch zu Apportieren, deswegen praktizieren wir nun auch Dummysport.

 

 

 

 

Danke Findja für dein Dasein, deine Fürsorge für  Kinder, uns Erwachsenen gegenüber und zu allen Hunden um dich herum.

Du sollst dein Leben nun in vollen Zügen geniessen, bald wirst du Grossmutter, ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es etwas vom Schönsten ist!!!

Findja hat uns 3 wunderschöne Würfe geschenkt. Ich bin unendlich dankbar für diese 25 Wunder. Allen geht es gut und sie leben in einer tollen Familie, auch das ist ein Geschenk. Ein kleiner Rüde hat es damals nicht geschafft, wir waren sehr traurig darüber, aber gedanklich ist er immer dabei.

Findja - du warst eine super Mama, hast immer hingebungsvoll zu deinen Kleinen geschaut und sie auch mit sanfter Strenge erzogen, einfach fabelhaft! 

Nun wurde Findja unterbunden, sie wird keine Jungen mehr haben, dafür geht es ihrer violschen Drüse viel besser, die Haare wachsen nach und mir scheint, dass eine fast jugendliche Energie wieder zum Vorschein kommt.

 

Selbstverständlich wird Findjas Trüffel-Passion weiterhin gefördert, auch ihre Lieblings-Sportarten wie Dummytraining, Fährten und Nadac werden wir intensiv betreiben!

Findja am Trüffeln

Findja beim Dummy Sport

Nadac-Training

Findja am Aufspüren und am Fährten

Unser Outdoor Girl

Sommer 2020 in Südfrankreich. Findja liebt das Wasser!

Findja liebt Kinder und Streicheleinheiten. Sie ist für alle Menschen eine Bereicherung und für andere Hunde ein toller Kumpel. Sie ist für Therapiearbeit sehr geeignet.

Funkje von Springbell hat im Herbst 2018 ihre Ankörung mit sehr guten Resultaten bestanden.

In der Verhaltensbeurteilung vom 14.10.18 durch den Richter Roger Marro steht:

30 Monate alte Hündin, eher ruhig. Sehr gute Beziehung zwischen Hund und Führerin. Sie zeigt ein gutes Wesensgrundgefüge.

Von der Richterin Barbara Müller  erhielt Findja im Formwert ein "vorzüglich", sie war angetan von unserer Präsentation; das freut mich sehr, denn dadurch wird auch über die Beziehung zwischen Hund und Hundeführerin etwas ausgesagt.


Mit Findja habe ich 2 Ausstellungen besucht.

 

Dog-Show-Project 2018  vom 18.03.2018

Start in "Zwischenklasse"

Resultat: v. CAC bei Richterin Rosmarie Wild

 

Clubshow Aarau -II 2018 / vom 24.06.2018

Start in "offene Klasse"

Resultat: v. Res.CAC bei Richter Laurent Pichard

 

 

Beide Richter bezeichneten sie als fröhliche Hündin, was mich sehr freut.

 

 

...mehr unter Events



Die ganz junge Findja im Juni 2016