N-Wurf  vom Seidenberg / 01.04.2022

Weiter geht`s unter N-Wurf 2


Sie sind da, am 01.04.2022 ist der N-Wurf geboren.

Mutter - Funkie von Springbell / Vater: Corleone vom Staufener Schlossberg

Es sind 6 Weibchen und 2 Männchen.

Alle sind braun mit unterschiedlich kleinen weissen Abzeichen. Die Züchterin und Hundemama Findja sind sehr happy! 

 


3 Wochen alt:  Ausbruch aus der Wurfkiste.... jetzt kommt aber Leben in die Bude!

Wenn nur die Zitzen von Mama nicht so hoch oben wären!

Zwischendurch sehe ich ihre Gesichtchen mit einem verträumten Blick... meine süssen N-Welpchen.

In den Kinderhänden meiner Enkelkinder fühlen sich unsere Seidenknäuel sichtlich wohl.

Der N-Wurf vom Seidenberg stellt sich vor!

Am Ostermontag hat Regula Kennel wunderschöne Bilder von den Seidenknäuelis gemacht. Sie nennt sie die Philosophen... ja der Blick geht noch etwas suchend in die Weite, das finde ich auch.

Die Farbe des Halsbändelis habe ich dazu notiert, zur Erkennung, es sind ja alle braun!

Sie präsentieren sich hier in der Geburts-Reihenfolge.

Norah / die Leuchtende,                                Strahlende  (rosa)

Nolwenn / die Schöne

(lila)

Niall / Meister, Wolke 

                                                   (silbergrau)

Norman / der aus dem Norden                       kommt (orange)

Nyla / die Dunkelblaue

                              (dunkelblau)

Nywen / die Besondere

                                (hellblau)

Nessa / das Wunder

                             (hellbraun)

Naja / kleine Schwester

                                         (rot)

Ostern/ 17.04.2022

Besuch von Enkeltochter Liuen. Die Seidenknäuel haben alle ihre Äuglein auf Ostern hin geöffnet und nehmen jetzt mit uns Menschen Kontakt auf. Eine neue Welt eröffnet sich ihnen.

Am 13.04.22 war unser erster Fotoshooting Termin mit Regula Kennel. 13-Tage alt sind die Seidenknäuel jetzt. Einige haben bereits ein oder sogar beide Äuglein geöffnet, andere blinzeln erst und dritte drücken sie noch fest zu.

Danke Regula, hast du mit meinen zappeligen Würmchen so stimmungsvolle Bilder gezaubert.

Alle sind begeistert von unseren Brownies. Hier werden sie vorgestellt.

Ladies first

Mlle. rosa


Mlle. lila


 Mlle. dunkelblau


Mlle hellblau


Mlle hellbraun


Mlle rot


Gents

Monsieur grau


Monsieur orange


08.04.22

Heute sind sie bereits 1 Woche alt, die kleinen Seidenknäuelis. Alle sind wohlauf und Mama Findja auch.

Sie frisst jetzt enorme Mengen, damit die Milch alle 8 Welpis gut nährt. Einige haben bereits das doppelte Geburtsgewicht erreicht, bei anderen dauert es noch 1-2 Tage, nehme ich an!

Der Tag besteht vorwiegend aus essen und schlafen, zwischendurch zueinander robben und die Geschwisterwärme suchen. Schön seid ihr hier, ihr süssen Brownies!

 

Die Brownies vom Seidenberg!

Sie sind mir schon ans Herz gewachsen.

Findja wird ein wenig verwöhnt, sie erledigt ja ihre Mutterrolle aufs Beste und muss im Moment sehr viel Milch produzieren für die hungrige Schar.

Jeden Morgen lässt sie sich geduldig duschen, damit der Restausfluss der Geburt die Welpenkiste nicht beschmutzt.

Hier erste Portraits der kleinen Seidenknäuel.

Sie nehmen alle schön an Gewicht zu und Mama Findja macht ihren Job wiederum vorzüglich!

Kuschelig warm zwischen Mama und der warmen Bettflasche!

Die Kleinen nehmen bereits an Gewicht zu, Mamas Milch ist wunderbar! 

Am Schönsten ist es, bei Mama Findja zu kuscheln.

Hallo, wir sind der N-Wurf vom Seidenberg!

Funkie von Springbell und Corleone vom Staufener Schlossberg gaben ein wunderschönes Paar.

Wir erwarten die Welpen auf Anfang April 22 und drücken nun fest die Daumen.

 

Der Vater:

Corleone vom Staufener Schlossberg

* 18.01.2017

HD A/A - ED O/O

LS-ÜGW TYP O

PRA frei / D-Lokus frei

DNA Profil vorhanden

Grösse 62 cm

Schweizer Schönheits Champion 2021

 

Von diesen Welpen erwarte ich eine Begabung für Therapiehunde, Vater und Mutter haben vorzügliche Eigenschaften dafür. Ausserdem meine ich, dass sie sich für alle Arten von Nasenarbeit eignen werden.